Kategorien
  • Campingplatz
  • Ferienhof
  • Ferienwohnung
  • Gästehaus
  • Gasthof
  • Hotel
  • Pension

Routenplaner

Optionen anzeigen Optionen verstecken

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Herzogtum Lauenburg Marketing & Service GmbH

Tel.: (04542) 856860
www.herzogtum-lauenburg.de

Auf historischen Pfaden

Alte Salzstraße

Die 116 km lange Alte Salzstraße folgt den Spuren des Salzes, dem wohl wichtigsten Handelsgut des Mittelalters. Auf sandigen Pfaden wurde Salz jahrhundertelang von Lüneburg nach Lübeck transportiert. Heute entdecken Radfahrer auf dem historischen Handelsweg die Schönheiten des Herzogtums Lauenburg.

Die Alte Salzstraße verbindet die Hansestädte Lüneburg und Lübeck. Wo damals wertvolles Salz nach Lübeck transportiert wurde, können Radfahrer heute die Schönheiten dieser Region entdecken. Klassischerweise wird dieser Radweg von Süden nach Norden befahren.

Beginnen Sie Ihre Reise am Schiffshebewerk Scharnebeck bei Lauenburg. In zwei mit Wasser gefüllten Trögen werden Schiffe, die den Elbe-Seitenkanal befahren, von der Elbmarsch 38 Meter höher in die Geestlandschaft der Lüneburger Heide gehoben. Weiter geht es durch die schöne Natur des südlichen Schleswig-Holsteins in Richtung Mölln. Der Eulenspiegel-Brunnen erinnert an den legendären Schalk, der den Möllnern so manchen Streich gespielt haben soll.

In Lübeck erinnert das Holstentor an den Reichtum, den diese Hansestadt der Alten Salzstraße zu verdanken hat. Die Hansestadt bietet aber auch Süßes: Die weltberühmten Lübecker Marzipanwerke laden zur Besichtigung und zum Naschen ein. Backsteingotik, Thomas Mann mit seinem Roman „Die Buddenbrooks“, Hansemuseum, Altstadt – planen Sie genügend Zeit ein für diese faszinierende Stadt!

Zum Abschluss Ihrer Radreise erreichen Sie in Travemünde die Ostsee. Hier steht der älteste Leuchtturm Deutschlands, der fast 450 Jahre lang ununterbrochen im Einsatz war. Heute beherbergt er ein sehenswertes maritimes Museum.

Kilometer lang

Historischer Handelsweg

Hansestädte

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Herzogtum Lauenburg Marketing & Service GmbH

Tel.: (04542) 856860
www.herzogtum-lauenburg.de