Wikinger-Friesen-Weg

Immer der Nase nach geht es auf den Spuren der Wikinger und Friesen von Küste zu Küste. Über mehrere Jahrtausende gestalteten sie die Kulturlandschaft, die es auf diesem Radweg zwischen St. Peter-Ording an der Nordsee und Kappeln/ Maasholm an der Ostsee zu entdecken gilt: vom weiten weißen Strand in St. Peter-Ording, vorbei an idyllischen Flüssen und Fjordregionen und durch verträumte Dörfer und reizvolle Städte. Infotafeln, Museen und archäologische Denkmäler säumen den Weg und geben Antworten auf die Fragen: Warum wurde Haithabu zu einem der größten Handelsplätze der Wikingerzeit? Wie gelangten die Waren von Haithabu zum „Nordseehafen“ in Hollingstedt? Was hat es mit dem Danewerk auf sich? Wie sah das Leben der Wikinger und Friesen damals tatsächlich aus? Sie haben die Wahl zwischen einer Nord- und einer Südtour, die sich ideal zu einer Rundtour verbinden lassen.

Internet: www.wikinger-friesen-weg.de · Infos und Auskünfte: Tel. 04638 – 89 84 04

Kommentare anzeigen